Leistungskurs

Leistungskurs

leistungskursDer  Leistungskurs bietet allen fortgeschrittenen Schülern mit entsprechenden Vorkenntnissen die Möglichkeit, Techniken und Ausdruck zu vervollkommnen. Teilnehmer des Leistungskurses erhalten mehrmals in der Woche Unterricht. Der Lehrplan sieht ein umfassendes Training im klassischen Tanz vor (Technik, Spitzentanz) und vermittelt praktische Kenntnisse in Modern Dance, Charaktertanz und Folklore. Elemente des Jazz-Dance, die Entwicklung schauspielerischer Ausdrucksmöglichkeiten und das Erarbeiten anspruchsvoller Choreografien zur Anwendung des Erlernten runden das Arbeitsprogramm ab.

Ziel des Leistungskurses ist es, fortgeschrittenen Schülern eine möglichst umfassende tänzerische Ausbildung zu geben, die es Ihnen ermöglicht, tragende, solistische Rollen bei den eigenen Ballettaufführungen der Ballett-Akademie zu übernehmen. Nach vielen Jahren harter Trainingsarbeit haben sie so die Gelegenheit, sich in anspruchsvollen Rollen der Ballettliteratur künstlerisch ein Stück weit selbst zu verwirklichen und ihre eigenen Grenzen zu erweitern. Für diejenigen, die sich den Tanz zum Beruf machen wollen, bildet das Lehrkonzept für den Leistungskurs eine solide Grundlage und Vorbereitung für  eine professionelle Ausbildung an einem berufsbildenden Institut.